Bankdrückseminar mit Ewald Enzinger beim Niederösterreichischen Landesverband

Bankdrückseminar mit Ewald Enzinger beim Niederösterreichischen Landesverband

Am 29. Mai hielt Österreichs Bankdrückspezialist Ewald Enzinger, Arnold-Classic-Sieger 2010 und Vizeweltmeister 2010, mit tatkräftiger Unterstützung von Michael Stoitzner, jahrelanger aktiver Athlet der PSV Bulls, ein Seminar über korrektes Bankdrücken in Niederösterreich ab. Bankdrücken ist nicht gleich Bankdrücken – hinter der vermeintlich einfachen Übung steckt viel mehr Detailarbeit als man glauben möchte.

Mit den 14 Teilnehmern wurde vormittags hauptsächlich Technik mit jedem einzelnen Teilnehmer trainiert. Unterbrechung gab es natürlich nur für das schwer verdiente und gemeinsame Mittagessen.

Am Nachmittag wurden auch Zusatzübungen durchgemacht und Training mit Ketten und Bänder probiert. Da es sich beim Bankdrücken um eine komplexe Übung handelt, ging Ewald Enzinger nach dem zweiten Trainingsblock nochmal gezielt auf individuelle Fragen ein, um die letzten offene Fragen zu beseitigen.

Für alle Beteiligten kann das Seminar als voller Erfolg gesehen werden.