Sport Enzinger

Produkt enthält: 0,2 kg

SKU 18488 Kategorien , ,

EFX Kre-Alkalyn 3000 - 120 Caps

  • 750 mg Kre Alkalyn pro Kapsel
  • Keine Ladephase
  • Patentiert von EFX
  • Kreatinmonohydrat

 39,99

 199,95 / kg

Verfügbarkeit: Vorrätig

Mit dem EFX Kre-Alkalyn hat die Firma All American EFX eine Innovation unter den Kreatinprodukten auf den Markt gebracht. Die patentierte Formel beinhaltet Kreatinmonohydrat, das ph-stabil ist und mit einem Säurepuffer versehen wurde.

Pro Kapsel bekommst Du 750 mg alkalisches Kreatinmonohydrat.

Was bedeutet Kre-Alkalyn?

Kre = Kreatin, Alkalyn = alkalisch. Kreatin ist eine natürliche Substanz, die zu etwa 1-2 g pro Tag vom Menschen in Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse aus den Aminosäuren Arginin, Methionin und Glycin gebildet wird. Bei Sportlern und Menschen mit hohen körperlichen Belastungen kann es Sinn machen, vermehrt Kreatin durch die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen.

Was ist alkalisch?

Als alkalisch bezeichnet man wässrige Lösungen mit einem pH-Wert größer als 7. Als stark alkalisch werden basische Lösungen mit einem pH-Wert zwischen 10 und 14 bezeichnet. Als Regel gilt: je niedriger der pH-Wert desto schneller geht die Aufspaltung in das Abbauprodukt Kreatinin von statten, welches nicht mehr vom Körper als Energie genutzt werden kann. Auch der pH-Wert des Blutes und die Magensäure begünstigen den Abbau zu Kreatinin.

Herkömmliches Kreatinmonohydrat hat einen pH-Wert von 6,9, ist also in wässriger Lösung sauer. Neueste Erkenntnisse zeigen, dass ab einem pH-Wert von 7 der Abbau zu Kreatinin vermindert wird, ab einem Wert von 12 sogar zum erliegen kommt. Somit ist EFX Kre-Alkalyn das erste und einzige Kreatinprodukt, welches in Flüssigkeiten stabil ist und nicht zu Kreatinin zerfällt. So gelangt es direkt zu den Muskeln.

Inhalt: 2×60 Kapseln

Gewicht 0,2 kg
Hersteller

inhaltsstoffe

Kre-Alkalyn (alkalisches Kreatinmonohydrat) 750mg/ Kapsel, Maltodextrin, Trennmittel Magnesiumstearat, Gelatine (Kapselhülle), Farbstoffe (E129,E133: Kapselfarbstoffe)

verzehrempfehlung

Trainingstage: Jeweils 1–2 Kapseln 30–60 Minuten vor und nach dem TrainingOhne Training: 2–4 Kapseln mit der ersten Mahlzeit (z.B. Frühstück) Dosierungsempfehlung von Kre–Alkalyn für Frauen und Männer Frauen: 1 – 2 Kapseln pro Tag Männer unter 90kg: 1–2 Kapseln pro Tag Männer über 90kg – 100kg: 2–4 Kapseln pro Tag Männer über 100kg: 3–4 Kapseln pro Tag Es kann aufgrund der individuellen körperlichen Eigenschaften sein, dass die Einnahmezeit vor Trainingsbeginn variieren kann. Daher empfiehlt es sich mit dem Kre–Alkalyn zu experimentieren, um seine individuelle Dosierung herauszufinden. Weiterhin soll die Kre–Alkalyn Dosis nach 3 Monaten halbiert oder weggelassen werden um einen Gewöhnungseffekt zu vermeiden. Nach etwa 7–14 Tagen kann man seine normale Kre–Alkalyn Einnahme wieder fortsetzen.

Zutaten

Kre-Alkalyn (alkalisches Kreatinmonohydrat) 750mg/ Kapsel, Maltodextrin, Trennmittel Magnesiumstearat, Gelatine (Kapselhülle), Farbstoffe (E129,E133: Kapselfarbstoffe)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner